Service & Anfahrt

Lesesaal mit Zeitungsecke

Die Martin-Opitz-Bibliothek leiht Bücher und gebundene Periodika in der Regel für vier Wochen aus. Die wichtigsten Nachschlagewerke sind nur als Präsenzbestand frei zugänglich. Nach Vorlage des gültigen Personalausweises wird bei erstmaliger Ausleihe ein kostenloser Benutzerausweis ausgestellt. Die Benutzung in den Bibliotheksräumen ist grundsätzlich kostenfrei, Kopierkosten und Serviceleistungen sind davon ausgenommen. Sie können sich kostenlos mit dem Anmeldeformular als Benutzer registrieren lassen. Laden Sie das Formular auf Ihren PC, speichern Sie es unter Ihrem Namen ab und senden Sie es mit einer Kopie Ihres Ausweises per Post oder Mail an die MOB. Ihre erste Bestellung können Sie bereits bei der Übersendung der Unterlagen mit aufgeben. Die Benutzungs- und Gebührenordnung, die Sie anerkennen müssen, steht ebenfalls als Download zur Verfügung.

Die Martin-Opitz-Bibliothek nimmt am Fernleihverkehr der Bibliotheken teil. Leser mit Wohnsitz in Deutschland, die keine der Fernleihe angeschlossene Bibliothek in der Nähe haben, können außerdem direkt auf dem Postweg entleihen. Die Kosten für Versand sowie den Verwaltungsaufwand werden in Rechnung gestellt.

Die Martin-Opitz-Bibliothek beantwortet schriftliche Anfragen zu bibliografischen Fragen. Zeitaufwendige Sachauskünfte können nicht gegeben werden. Sie erreichen uns am schnellsten unter: . Beachten Sie bitte, dass Anfragen zur privaten Familiengeschichte nicht bearbeitet werden können.

Anschrift

Martin-Opitz-Bibliothek
Berliner Platz 5
44623 Herne

Telefon (02323)16 2805
Fax (02323)16 2609

Home Druckversion Seitenanfang

Deutsch Polski Impressum
Home Druckversion Sitemap