Archiv

03/03/2020, 19:00 - 21:00

Mulvany-Berufskolleg: Selfie mit Persönlichkeit - Ausstellungseröffnung

Ein Projekt vom Mulvany Berufskolleg in Zusammenarbeit mit der Martin-Opitz-Bibliothek

Mehr
18/02/2020, 10:00 - 02/03/2020, 19:00

Schrägluftbilder der MOB

© RVR, 2019, Aerowest GmbH, Meixner Vermessung ZT GmbH, Deutschland - Namensnennung - Version 2.0

Mehr
13/02/2020, 19:00 - 21:00

Jakub Štědroň: Geschichte und Gegenwart des Hauses der nationalen Minderheiten in Prag

Die Präsentation des Prager Hauses nationaler Minderheiten.

Mehr
28/01/2020, 00:00 - 01/03/2020, 23:59

Stellenausschreibung

Die Martin-Opitz-Bibliothek sucht zum 01.04.2020 eine/n wiss. BibliothekarIn / LeiterIn der Bibliotheksdienste (m/w/d). Die Bewerbungsfrist endet am 01.03.2020.

Mehr
23/01/2020, 19:00 - 20:30

Prof. Dr. Dr. Csaba Földes: Deutschsprachige Presse in Russland. Aktuelle Aspekte zur Mediensprache im Spannungsfeld von zwei Sprachen und Kulturen

Ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. Csaba Földes über die Besonderheiten von Pressetexten im Schnittfeld zweier oder mehrerer Sprachen und Kulturen, im Hinblick auf die Problematik der deutschen Presse in Russland und unter Erfassung ihrer linguistischen und aktuellen Facetten.

Mehr
Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Stadt Herne LWL Osteuropa Kolleg NRW ZVDD Deutsche Digitale Bibliothek eod

Die Martin-Opitz-Bibliothek wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Stadt Herne trägt ca. ein Drittel des Finanzbedarfs; der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt die MOB mit einem jährlichen Zuschuss.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Ich stimme zu